≡ Menu

Tag 77: Bei henne.digital fängt das Leben an!

Vor genau 77 Tagen habe ich den Entschluss gefasst, mich selbständig zu machen. Die Idee dazu hatte ich schon lange, spätestens seit mich Nike vor vielen Jahren gefragt hat, ob ich nicht eine eigene PR-Agentur aufmachen wolle, um für sie zu arbeiten.

Das war damals schon ne tolle Chance. Nike voll im Fußball-Fieber, lauter tolle Athleten und Kampagnen – und ich war mitten drin, bestens vernetzt mit allen wichtigen Journalisten (von Bild bis Premiere), weil wir mit denen immer zusammen gekickt hatten. Aber um ehrlich zu sein fehlte mir damals noch etwas der Mut.

Heute, etwa 5 Jahre später, sieht das aber anders aus. Nach 2 Jahren Zugehörigkeit zur Geschäftsleitung bei MS&L, der Verantwortung für Digital und Consumer Business, einem Jahr Kommunikationsleitung bei Leo Burnett und zuletzt Leitung der PR und Kommunikation bei neu.de fühle ich mich reif für diesen Schritt. Auch bestärkt durch Erfahrungen mit Unternehmen bzw. Marken wie Procter &Gamble, Philips, Bayer, Landliebe, T-Mobile, myby, Coca Cola und Wrigley’s.

Speziell neu.de war eine ganz wichtige Station – und ich bin dankbar, nun als Dienstleister für Deutschands Singlebörse arbeiten zu können. Nicht nur wegen der Veränderung von Frankfurt nach München. Für einen PR-Mann ist es eine leerreiche Zeit in einem Internet-Unternehmen. Keine Kommunkation ohne Performance-Check und Auswertung innerhalb weniger Tage. Kein Text ohne SEO-Komponente. Und dennoch Marke aufbauen, bei Kritik argumentieren und den Überblick über Bewertungsportale und Social Media generell haben.

Aus der Erfahrung der letzten Jahre und dem Wissen um moderne Kommunikation und  User-Verhalten im Internet glaube ich an die große Chance, Unternehmen strategisch beraten und mit einer Agentur auch Projekte umsetzen zu können. Dabei soll der Mensch im Mittelpunkt stehen – intern wie extern. Die „Zielgruppe“ ist schließlich zunächst Mensch!

Und die ersten Schritte sind bereits gemacht! Ein Büro in München-Neuhausen steht bereit. Vielen Dank an Gardner Consulting! Erstes Interesse von Menschen, bei henne.digital mit anzupacken, ist da.

Und die ersten Aufträge bestehen schon! Für neu.de leite ich weiter die gesamte Kommunikation. Die Zusammenarbeit mit dem Strasslacher Fahrradzubehör-Hersteller SQlab läuft auch schon. Beteiligt habe ich mich auch an einem Web-Projekt namens fantasticMOMENTS.tv

Morgen steht ein wichtiges Gespräch mit einer großen deutschen Werbeagentur an. Da geht es bereits um ganz konkrete Dinge. Auch mit BMW bin ich in Kontakt. Ob’s an meinem Mini liegt?

Ihr seht, bei henne.digital ist schon richtig Leben drin! Morgen geht’s ganz offiziell los!

{ 2 comments… add one }

Leave a Comment