≡ Menu

Talk. Talk. Talk. Mein Social Media Rückblick 2011 und Prognose für 2012

Henne: Social Media Mittelstürmer

Für einen echten Social Media Experten gehört es ja dazu, Prognosen abzugeben. Gewöhnlich in 5-, 7-, der 10-Punkte-Listen. Das habe ich in 2011 komplett verpasst. Aber ich bin ja auch kein Social Media Experte. Aber ich gehe nicht aus diesem Jahr, ohne Euch meine 10-Top-Punkte für Social Media 2011 und die Top-10-Punkte für Social Media 2012 an die Hand zu geben. Und die sind verlässlich, wie die Ratschläge eines echten Experten nur sein können. Los geht’s:

Die Top10 aus 2011

  1. Social Media ist Religion. Es geht nicht um Wissen. Es geht um Glauben.
  2. Ohne Dialog und Transparenz könnt Ihr den Laden dicht machen.
  3. Ihr müsst monitoren!!! Sonst wisst ihr nicht, was los ist.
  4. GUIDELINES! Sonst quatschen Eure Mitarbeiter nur dummes Zeug
  5. Gegen einen Shitstorm hilft mitquatschen. Egal worüber und mit welchen Argumenten.
  6. Ohne Webinar brauchst Du intern nicht im Social Media Team anzutanzen.
  7. Werbung im Social Web? Du hast aber auch nichts verstanden.
  8. Beruf und Privates. Vergiss es, das kann man nicht trennen.
  9. Hast Du kein iPhone, dann hast Du kein iPhone.
  10. Was ist eigentlich Social Media? Die einen sagen so, die anderen so.

Und jetzt meine Top10 Prognose für 2012

  1. Es gibt in 2012 nur noch Social Media Experten
  2. Ein Community Manager arbeitet 24/7
  3. Burn-Out? Pff, Modebegriff.
  4. Wer nicht in 10 sozialen Netzwerken angemeldet ist, braucht nicht mitzureden.
  5. Das digitale Leben verläuft semantisch
  6. Wir sind Zuckerberg.
  7. Foto ist die Zukunft
  8. Video ist die Zukunft
  9. Schreibe keinen Post ohne 😉
  10. The next big thing? Vermutlich am 1. Januar.

Da manch ein Social Media Addict mittlerweile den Humor verloren hat, füge ich hinzu, dass dies mit ein wenig Augenzwinkern gemeint ist. Also 😉

{ 1 comment… add one }
  • 15//60 29. Dezember 2011, 18:50

    ich bin gespannt, was von deinen Prognosen eintritt.

Leave a Comment