≡ Menu

Nennt mich Social Media Realo! Mein Vortrag bei der SummerSchool der Deutschen Presseakademie

Nennt mich Social Media Realo! Mein Vortrag bei der SummerSchool der Deutschen Presseakademie post image

Am 1. August 2012 war ich bei der SummerSchool der Deutschen Presseakademie eingeladen. Ich durfte in zwei Workshops über den Sinn und Unsinn von Social Media reden. Meine Herangehensweise ist dabei immer die Darstellung sozialer Aspekte im gesamten digitalen Raum. Und dann eine möglichst realistische Einschätzung des Willens von Menschen, mit Unternehmen im Internet zu interagieren.

Heute habe ich dann diesen Artikel gefunden, der kurz und knapp zeigt, wie Reichweiten und Interaktionen auf Facebook aussehen. Wer Facebook Dienstleistungen verkauft, der sollte den EdgeRank zumindest nicht verschweigen. Solche Zahlen dürften den ein oder anderen doch nochmal neu nachdenken lassen über die Generierung von Facebook-Fans und die Beauftragung externer Agenturen für ewiges Community Management. Die Zukunft sieht in meinen Augen anders aus. Sie wird sozialer, ganz sicher. Aber die Unternehmen werden nicht im Mittelpunkt dieser sozialen Handlungen stehen. Sie müssen erreichbar sein, wenn jemand einen spezifischen Bedarf hat. Und Inhalte für Interaktionen liefern, ohne sich ständig selbst daran zu beteiligen.

Hier gibt’s meine prezi-Präsentation von der SummerSchool zum Durchklicken. Es sind einige interessante Zahlen enthalten.

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment