≡ Menu

User Generated Content: Bedeutung für die Generation digital.

Dies scheint mir eine sehr aussagekräftige Infografik zu sein. Sie dreht sich um die Bedeutung von User Generated Content und Online Influence in der Altersgruppe der Millennials. Die Millennials sind Menschen, die 2010 zwischen 20-30 Jahren alt waren. Sie gelten als gebildet, technologieaffin. Ab und an auch als Digital Natives bezeichnet.

Es wird davon ausgegangen, dass diese Altersgruppe schon in 5 Jahren mehr Kaufkraft als jede andere Altersgruppe besitzt. Wir sprechen also von DER werberelavanten Zielgruppe.

Hauptaussage: User Generated Content und Empfehlungen spielen eine größere Rolle als Unternehmensinformationen selbst. Aber die Unternehmen können dies für sich nutzen. Peer Group ist nicht mehr nur Freundeskreis oder Familie!

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment